Zu Produktinformationen springen
1 von 4

W202.Store

Mercedes W202 W201 W124 Motorsportlager Komplettsatz Hinterachsträger

Mercedes W202 W201 W124 Motorsportlager Komplettsatz Hinterachsträger

Normaler Preis €199,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €199,90 EUR
Sale Ausverkauft

Dieser Lagersatz für den Hinterachsträger Ihres Mercedes-Benz W124, W201, W202, C208 CLK oder R170 SLK ermöglicht die nahezu starre Verbindung zwischen Hinterachse und Karosserie.

Die originale Lagerung des Hinterachsträgers ist für Komfortzwecke relativ weich ausgelegt. Zudem sind die Lagerelemente oft ausgeschlagen und führen zu extrem instabilem Fahrverhalten, gerade bei Beschleunigungs- oder Bremsvorgängen während der Kurvenfahrt. Fahrdynamisch bringt es letztlich nur Nachteile die Hinterachse elastisch an der Karosserie zu lagern. Für sportliche Fahrer, für die Fahrverhalten immer vor Komfort und Geräuschentwicklung kommt, haben wir daher diesen Motorsport-Lagersatz entwickelt.

Nach vielen Jahren persönlicher Erprobung im Motorsport, können wir diesen Artikel nun Stolz auch anderen Motorsportenthusiasten zugänglich machen.

Vergleichsnummern, die durch diesen Satz ersetzt werden:

A1243500341, A1243506408, A1243506508, A1243511942, A2013512742, A2013512842, A2013521046, A2023503408, A2023510842, A2023520446

Technische Details:

  • 100% Made in Germany
  • Lagerbuchsenmaterial: PE-UHMW schwarz
    • hohe Abrieb- und Verschleißfestigkeit
    • hohe Schlagzähigkeit
    • hohe Beständigkeit gegen Korrosion und Chemikalien
    • selbstschmierende Eigenschaften
    • nahezu keine Wasseraufnahme
    • dynamisch stark beanspruchbar
  • Innenhülsen: EN AW-6060
  • Deckscheiben: 4mm starkes V2A

Lieferumfang:

  • 2x Lagerbuchse, groß (hinten)
  • 2x Lagerbuchse, klein (vorne)
  • 4x Klemmringe
  • 4x Aluminium Innenhülsen
  • 4x V2A Deckscheiben
  • 4x M12x1,5 10.9 Achsschrauben

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Motorsportartikel, welcher nicht nach der StVZO zugelassen ist. Dieser darf nur im Motorsport verwendet werden. Wir verweisen zusätzlich auf den §21 und §27 Absatz 2 der StVZO.

    Vollständige Details anzeigen